KL Maschinenbau - Eggers Dynamometer, Leistungsprüfstände, Verbrauchsmessgeräte, Diagnosesysteme


Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

KL Maschinenbau Wir sind europaweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Leistungsprüfständen für Landmaschinen und Motoren. Unsere Produkte werden von fast allen namenhaften Schlepperherstellern in der Endmontage, Schulung und Entwicklung verwendet - weltweit! weiter lesen

Eggers-Dynamometer Motorleistung ist eine der wichtigsten Größen eines Zugfahrzeuges. Die mobile Zapfwellenleistungsbremse EGGERS Dynamometer ermöglicht eine schnelle Leistungskontrolle von Land- und Baumaschinen. weiter lesen

Leistungsprüfstände Unser Betätigungsfeld ist das Entwickeln und Herstellen von Leistungsprüfständen für Landmaschinen und Motoren. Sonderprüfstände werden gern nach Wunsch des Kunden realisiert. weiter lesen

Verbrauchsmessgeräte Überzeugend in Genauigkeit, Handhabung und Wirtschaftlichkeit bieten wir Verbrauchsmessgeräte, die an allen derzeitig auf dem Markt befindlichen Schleppermotoren funktionieren. weiter lesen

Diagnosesysteme Die Produkte von KL Maschinenbau finden Sie bei fast allen namhaften Schlepperherstellern in der Endmontage, Schulung und Entwicklung weltweit. Für eine größtmögliche Effektivität bieten wir regelmäßige Software-Updates und Support. weiter lesen

deutsch englisch
Sie befinden sich hier: Eggers Dynamometer

Eggers Dynamometer

Jetzt mit noch höheren Leistungen - dank einer neuen Wirbelstrombremsengeneration!

In etwa 5 Jahren spricht kaum jemand von mechanisch geregelten Einspritzpumpen. Aufgrund der weltweit verschärften Abgasnormen haben die elektronisch geregelten Einspritzsysteme nur einzig und allein eine Chance am Markt. Mit dem Einsatz dieser Systeme eröffnen sich für den Motorenhersteller viele technische Möglichkeiten, man spricht z.B. von Extra Power, Leistung bei Nenndrehzahl nach ECE R24, Drehmomentanstieg, d.h. viele Begriffe aus der Motorentechnik werden Wirklichkeitsnah.


Einen Überblick bietet unser aktueller Produkt-Prospekt 2013 / 2014. Den Produkt-Prospekt können Sie als ePaper-Prospekt direkt am Bildschirm lesen und blättern. Er bietet Ihnen eine bequeme Navigation und zusätzliche Funktionen, wie beispielsweise den Download einzelner Seiten.


Wie wirkt sich das bei der Leistungsermittlung aus?

Die neuen strengeren Abgasnormen sind am 01. Juli 2003 in Kraft getreten.

Fakt ist:
Reibbremsen sind für die Leistungsermittlung und Korrektur im Motorenkennfeld nicht mehr geeignet. Die Korrekturen am Prüfling werden mit dem PC vorgenommen. Das Dynamometer muß eine Drehzahlregelung haben. Die Reibbremse hat, technisch bedingt, nur eine einfache Bremswirkung ohne jegliche Regelung.

Was bedeutet das?
Der Prüfer bremst den Traktor auf einen bestimmten Wert ab, d.h. auf den Punkt der Höchstleistung. Dann kann man in dem Leistungsfenster erforderliche Verbesserungen vornehmen und sieht sofort den Erfolg dieser Maßnahme auf dem Anzeigefeld des Dynamometers, oder man lässt die komplette Vollastkurve von unserer Software automatisch erstellen.

Was machte uns zur Nummer 1 in Europa?
Wir haben uns rechtzeitig, schon bei der Konstruktion, mit den Schlepper- bzw. Motorenherstellern in Verbindung gesetzt und die Steuerung des Dynamometers so konstruiert, daß der Prüfablauf in Verbindung mit unserer Software entsprechend der ISO 3046 automatisch durchgeführt werden kann.

Schlepperdaten, die z.B. bei "Profi" käuflich zu erwerben sind, können bei sogen. "extra Power" Motoren nur zu Vergleichszwecken herangezogen werden. Eine ausgereifte Software in unseren Dynamometern berechnet alle erforderliche Daten automatisch. Sogen. Datenbanken, die einige Mitwettbewerber haben, sind nach Stand der heutigen Technik nicht oder nur noch bedingt direkt anwendbar.

Sollten noch spezielle Fragen ungeklärt sein, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.