KL Maschinenbau
– Home of Eggers Dynamometer –

ÜBER UNS

Über uns

KL MASCHINENBAU GMBH & CO. KG

Als die KL-Maschinenbau GmbH & Co. KG sind wir europaweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Leistungsprüfständen für Landmaschinen und Motoren. Wir sind Ihr Spezialist für die Herstellung und den Vertrieb der international bekannten, mobilen Zapfwellenleistungsbremse EGGERS-Dynamometer.

Unsere Produkte werden weltweit von namenhaften Schlepperherstellern in der Endkontrolle, Schulung und Entwicklung verwendet. Zahlreiche Schulen und Forschungseinrichtungen, sowie nicht zuletzt eine riesige Anzahl von Landmaschinenhändlern setzen auf unsere Produkte. Begonnen mit dem EGGERS-Dynamometer entstand über die Jahre ein komplettes Produktangebot für Kunden im Bereich der Motorentechnik.

Eggers Dynamometer
500 kW - 735 kW

Die international bekannten EGGERS Dynamometer bilden die Kernmarke der Firma KL-Maschinenbau. Sie werden weltweit von namenhaften Herstellern, Schulen und Landmaschinenhändlern eingesetzt.

Frontec

Mit unserer Frontzapfwellen-Zusatzbremse „Frontec“ bieten wir Land- und Forstwirten in Bergregionen eine Lösung zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bei der Fahrt im abschüssigen Gelände.

Prüfstände für Elektromotoren

Zum 01.06.2017 hat die KL-Maschinenbau GmbH Co.KG die Fertigung, Entwicklung und den Vertrieb der WEKA Motorenprüfstände übernommen und damit ein neues Geschäftsfeld eingerichtet.

Verbrauchsmessgerät
FM 3

Unsere Verbrauchsmessgeräte stellen die perfekte Ergänzung zu unseren Prüfständen dar. Sie überzeugen, neben der Kompatibilität mit unseren Dynamometern und unserer Software vor allem durch einfache Bedienung und die hohe Präzision.

Messsystem KL 0020

Für erweiterte Mess-, Diagnose- und Analyseaufgaben bietet das KL-Messsystem die beste Lösung. Zahlreiche Sensoren, sowie Ein- und Ausgänge sorgen für nahezu unendliche Konfigurationsmöglichkeiten.

Software

Unsere Software „PowerControl“ bietet die optimale Ergänzung zu unseren Produkten. Sie erleichtert die Arbeit mit dem Dynamometer, dem Verbrauchsmessgerät und dem Messsystem von KL-Maschinenbau.

Sonderprüfstände
Sondermaschinenbau

Der Sondermaschinenbau hat sich zu einem wichtigen Standbein der KL-Maschinenbau GmbH entwickelt. Weltweit setzen technische Hochschulen und zahlreiche Kunden aus der Industrie auf unser Knowhow in diesem Bereich.

ZERTIFIZIERUNG

KL MASCHINENBAU GMBH & CO. KG

ZDH-ZERT GmbH bescheinigt, dass die Organisation KL Maschinenbau GmbH in den Tätigkeitsbereichen Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Vertrieb von Messgeräten und Diagnosesystemen ein Qualitätsmanagement entsprechend der folgenden Norm eingeführt hat und anwendet: DIN EN ISO 9001:2015

Der entsprechende Nachweis wurde durch eine Begutachtung erbracht.
Zertifikat gültig vom 30.03.2019 bis 29.03.2022

ZERTIFIKAT

Über 30 Jahre Erfahrung

IN ENTWICKLUNG UND REALISIERUNG

Begonnen mit dem EGGERS -Dynamometer, entstand über die Jahre ein komplettes Produktangebot für Kunden im Bereich der Motorentechnik. Angepasst an die Erfordernisse am Markt, wurden Verbrauchsmessgeräte entwickelt, welche die Kompatibilität mit dem EGGERS-Dynamometer gewährleisten, und außerdem in der Genauigkeit, Handhabung und Wirtschaftlichkeit überzeugen.

Unsere Software „Power Control“ bietet die optimale Ergänzung zu unseren Produkten und erleichtert dem Anwender die Arbeit. Neben Protokollierungsaufgaben, kann die Software die Steuerung des Prüfstandes übernehmen und ermittelt automatisch die Leistungskurve des verbundenen Schleppers. Bei angeschlossenem Verbrauchsmessgerät werden in der Software ebenfalls die realen Verbrauchsdaten des Motors angezeigt und können in Relation zur Leistungskurve betrachtet werden.

Neben der Serienfertigung unserer bewährten Produkte hat sich der Bau von Sonderprüfständen in den letzten Jahren zu einem wichtigen Standbein der KL-Maschinenbau GmbH entwickelt. Weltweit setzen Kunden aus der Industrie aus verschiedenen Bereichen, sowie technische Hochschulen und andere Forschungseinrichtungen auf unser Knowhow und unsere Produkte in diesem Bereich.

Am Produktionsstandort in Rendsburg arbeiten hochqualifizierte und erfahrene Spezialisten, sowohl im klassischen Maschinenbau, als auch im Bereich neuester Verfahrensweisen und Produkte. Die Erfahrungen aus über 30 Jahren Entwicklung und Realisierung sowie die Einbindung von Experten der Schlepper- und Motorenhersteller und Professoren technischer Hochschulen fördern eine kontinuierliche Anpassung an den technischen Fortschritt. Sonderanfertigungen von Prüfständen werden in enger Abstimmung mit dem Kunden gemäß seinen Anforderungen realisiert.

PT 301 MES
KL Maschinenbau in Rendsburg